In meinem Podcast spreche ich mit anderen Experten über gesunde Kinderernährung und “Body Positive Parenting". Kinder Nutrition steht für evidenzbasiertes Fachwissen, umgesetzt mit Herz.

Im Kinder Nutrition Podcast geht es um positive Ernährungsstrategien, achtsames Essen, und darum, unseren Kindern zu helfen das Vertrauen in den eigenen Körper zu finden und zu fördern.

Episode 8 Familienalltag ohne Zucker

Weniger süß, ist süß genug.

Kinderernährungsberaterin Linda Haane benutzt, seit sie Kinder hat, keinen Haushaltszucker im Alltag. Wie sie das schafft, wo man gut und einfach Zucker einsparen kann und was zu tun ist, wenn man eine Naschkatze zu Hause hat erfährt ihr alles in diesem Experten Interview.

Tolle Familienrezepte ohne Zucker findet ihr auf Linda’s Instagram Profil @lindahaane

Episode 7 Diversität in Kinderbüchern

Vorurteile sind nicht angeboren – sie werden erlernt. Umso wichtiger ist es für Kinder, mit vielen unterschiedlichen Held/innen aufzuwachsen, mit denen sie sich identifizieren können. Es gibt zum Glück ganz tolle tolle Charaktere, die begeistern, ganz egal welcher Herkunft, Hautfarbe oder Körpergröße. Aber leider sind Kinderbücher nicht immer divers, oft handeln sie von schönen, hilfsbedürftigen Prinzessinnen und großen, starken Prinzen. Dabei ist die Realität die uns auf der Straße begegnet natürlich viel bunter und aufregender als das.

Mein Interviewgast Nadine von @lauscherkids und ich stellen euch unsere Top Favouriten an Büchern vor, in denen die Hauptpersonen nicht der “Norm" entsprechen. Körpervielfalt ist so wichtig und mit Büchern kann man Kindern toll beibringen, wie wunderbar vielfältig unsere Welt ist.

Episode 6 Beziehungsorientierte Ernährung

In diesem Experten Interview spreche ich mit Ernährungsberaterin und Elterncoach Juliana Morelli Bell über beziehungsorientierte Kinderernährung.

Was bedeutet beziehungsorientiere Ernährung und wie lässt sich das Konzept umsetzen?

Was können wir tun bei Machtkämpfen am Essenstisch?

Außerdem räumt Juliana auf mit einem der größten Mythen in der Kinderernährung und erzählt uns von Ernährungsherausforderungen in ihrer Familie, die selbst sie etwas aus der Bahn geworfen haben.

Diese Episode ist ein MUSS für alle Eltern, die sich für positve Strategien für eine gesunde Kinderernährung interessieren.

“Es gibt keinen Zauberplan, der für Alle funktioniert, denn wir sind Menschen. INDIVIDUEN. INDIVIDUELL. EINZIGARTIG." – Juliana Morelli Bell

Episode 5 Self Care Toolkit für Mamis

Für mehr Selbstfürsorge im Mamialltag.

Mamis brauchen volle Batterien – wer sich um Andere kümmert, muss sich auch um sich selbst kümmern.

Wie können wir aus Alltagssituationen Kraft und Energie schöpfen?

Wie können wir unsere innere selbstkritische Stimme zu einer liebevollen, positiven Stimme machen?

Und wie können wir lernen, uns selbst mehr zu akzeptieren?

In diesem Toolkit geht es nicht darum öfters mal eine Massage zu buchen, sondern unseren Alltag so zu nutzen, dass wir unsere Batterien wieder auffüllen, auch wenn mal wieder volles Chaos herscht.

Episode 4 SOS! Mein Kind isst kein Gemüse – Ein Problem oder nur eine Phase?

Der ewige Kampf um das Gemüse… Wir wissen, dass es unseren Kindern gut tut, mehr Gemüse zu essen, nur haben unsere Kinder oft andere Pläne.

Was können Eltern tun, wenn ihre Kinder kein Gemüse essen wollen?

In dieser Episode behandel ich die folgenden Themen:

– Neophobie bei Kindern bis 3 Jahren, ein evolutionsbedingte Phase
– Was wenn aus der Phase ein Problem wird
– Häufige Ernährungsfehler vermeiden

Episode 3 Geteilte Verantwortung – Kinder brauchen Unterstützung UND Selbstständigkeit

Das Model der Geteilten Verantwortung nach Ellyn Satter ist in vielen Ländern der Goldstandard in der Ernährungsberatung und Therapie von Kindern.

Egal ob Dein Kind super wählerisch beim Essen ist, in deinen Augen zu viel oder zu wenig isst oder andere Eigenheiten beim Essen hat, der erste Schritt ist die Geteilte Verantwortung beim Essen anzuwenden.

In dieser Episode tauchen ich etwas tiefer in die Materie und beantworte folgende Fragen:

WAS kommt auf den Familientisch (um eine ausgewogenen Ernährung anzubieten)
WANN wird gegessen – das ideale Mahlzeitentiming und warum Struktur und Routine eine wichtige Rolle spielen
WO sollten wir Mahlzeiten und Zwischenmahlzeiten im Idealfall servieren

Außerdem schauen wir uns an, wie sich das Model der Geteilten Verantwortung in den Verschiedenen Altersklassen und Entwicklungsstufen unseres Kindes anwenden lässt.

Episode 2 Body Positive Parenting in Aktion – Ein starkes Selbstwertgefühl vermitteln

In diesesm Podcast beantworte ich drei essenzielle Fragen:

Warum haben so viele Menschen ein Problem mit ihrem Aussehen und wie wirkt sich diese Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper auf unsere Kinder aus?

Ist mein Kind dünn oder zu dürr, pummelig oder zu dick, oder ganz normal?

Wie können wir ein gesundes Selbstwertgefühl in unseren Kindern fördern?

Wer Kinder hat, sollte sich diese Episode anören, denn egal ob Kleinkind oder Teenager, Jungs oder Mädchen, schlank oder fest, JEDES Kind kann von einem positiven Selbstwertgefühl profitieren.

Episode 1  Gesunde Kinderernährung -Was bedeutet das eigentlich und wie lässt sie sich umsetzen?

In dieser Episode geht es um den Grundstein der gesunden Kinderernährung. Mehr Gemüse, weniger Zucker, ist das wirklich das Hauptziel?

Tipps für achtsameres Essen, eine positive Atmosphäre am Familientisch und mehr Vertrauen weniger Kontrolle.